ZPR-21

ZPR-21

44,50 €

(1 Stück = 44,50 €)
zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Der Zweipunktregler ZPR-21 oder auch Schwellwertschalter genannt, wird zur Steuerung von Aggregaten, Brenner, Pumpen, Ventilatoren uvm. eingesetzt. Angesteuert wird der Regler durch ein Analogsignal 0 – 10 V. Der Einschaltpunkt, wie auch der Ausschaltpunkt kann mit integrierten Potentiometern eingestellt werden. Erreicht das Steuersignal den Einschaltpunkt, schaltet das Relais unverzögert ein, bei Unterschreitung des Ausschaltpunktes schaltet das Relais unverzögert aus. Für Inbetriebnahme und Service, kann der Regler mit dem integrierten Schalter auf Handbetrieb (ON / OFF) geschaltet werden. Mit der Schalterrückmeldung wird der Steuerung mitgeteilt, ob sich der Regler im Automatik- oder Handbetrieb befindet

Das 17.5 mm schmale DIN-Gehäuse spart Platz im Schaltschrank und kann dank seiner Grösse auch in Unterverteilungen eingesetzt werden.

Für das schnellere verdrahten der Speisung A1 – A2 steht ein 8-poliger Anschlusskamm zur Verfügung.

  • Einstellbare Schaltpunkte
    Der Zweipunktregler wird mit einem analogen Signal von 0 - 10 V angesteuert. Der Ein– und Ausschaltpunkt des Reglers kann über die integrierten Potentiometer individuell eingestellt werden.
  • AUTO-OFF-ON mit Rückmeldung
    Der Koppelbaustein kann auf Automatik- oder Handbetrieb geschaltet werden. Der Kontakt der Rückmeldung ist im Automatikbetrieb geschlossen, so dass es auf der Steuerung ein logisches 1 ergibt. Mehrere Rückmeldungen können in Serie geschaltet werden.
  • DIN 45 mm Gehäuse
    Mit seinem genormten Gehäuse kann der Koppelbaustein hinter der Abdeckung mit einem 45 mm Ausschnitt installiert werden, dabei nimmt er eine Breite von nur 17.5mm in Anspruch. Die Schaltzustandsanzeigen (LED’s) sind ersichtlich, die AUTO-OFF-ON Schalter zugänglich, wobei die Anschlüsse geschützt hinter der Abdeckung zu liegen kommen.